Einen Job als Werkstudent finden

Home » Werkstudent

Möchtest du während deines Studiums Berufserfahrung sammeln und dir etwas dazuverdienen? Dann ist ein Job als Werkstudent genau das Richtige für dich. Auf YoungCapital kannst du aus vielen verschiedenen Branchen und Berufen wählen. So fällt es dir bestimmt leicht, einen passenden Werkstudentenjob zu finden. Nutze auch unsere Filterfunktionen, um dir Stellenangebote anzeigen zu lassen, die zu deinen Interessen und Qualifikationen passen. Du hast eine ansprechende Stelle gefunden? Die Bewerbung klappt innerhalb weniger Minuten: Melde dich mit deinem kostenlosen Kandidatenprofil an, klicke auf ‘Bewirb dich direkt’ und lade deine Unterlagen im entsprechenden Feld hoch. Schon bist du deinem Job als Werkstudent einen Schritt näher!


Wissenswertes zu Werkstudentenjobs

Du bist dir noch nicht sicher, ob ein Job als Werkstudent optimal zu dir und deinem Studium passt? Dann lies direkt weiter und erhalte wichtige Informationen rund um das Thema Werkstudententätigkeit:

Vorteile von Werkstudentenjobs

Ein Job als Werkstudent eignet sich perfekt, um schon während deines Studiums einen Einblick in die Arbeitswelt zu gewinnen. Du kannst das Fachwissen aus deinen Kursen direkt anwenden und in die Praxis umsetzen. Außerdem hast du die Möglichkeit, in verschiedene Unternehmensbereiche hineinzuschnuppern und herauszufinden, wo deine Stärken liegen.

Nicht zuletzt hilft dir ein Werkstudentenjob im Lebenslauf bei der späteren Jobsuche. Als Werkstudent kannst du wichtige Kontakte in deiner Branche knüpfen, die dir später den Berufseinstieg erleichtern können. Mit einer Werkstudententätigkeit hast du darüber hinaus gute Chancen, nach dem Studium direkt vom Unternehmen übernommen zu werden. Viele Arbeitgeber schätzen es sehr, wenn du Arbeitserfahrung mitbringst. Und wenn du bereits für das Unternehmen gearbeitet hast, geht die Einarbeitung deutlich schneller.

Neben der praktischen Erfahrung hilft dir ein Job als Werkstudent auch dabei, deinen Kontostand aufzubessern. Als Werkstudent hast du Anspruch auf den gesetzlichen Mindestlohn. Viele Firmen bezahlen allerdings mehr. So kannst du als Werkstudent mit einem durchschnittlichen Gehalt von 11 bis 16 Euro brutto pro Stunde rechnen. Das Beste? Als Werkstudent bezahlst du kaum Beiträge für Sozialversicherungen und hast so am Ende des Monats mehr am Konto als bei einer anderen Teilzeitbeschäftigung.

Bewerbung auf Werkstudentenjobs

Auf YoungCapital findest du eine große Auswahl an Werkstudentenjobs bei tollen Unternehmen. Damit du deinen neuen Job schnell und einfach findest, kannst du mithilfe der Filterfunktionen direkt nach passenden Stellen in deiner Nähe suchen.

Du hast ein Stellenangebot gefunden, das dir gefällt? Dann ist die Erstellung deiner Bewerbungsunterlagen der erste Schritt. Da die Konkurrenz für Werkstudententätigkeiten oft sehr hoch ist, ist es wichtig, dass du mit deiner Bewerbung aus der Masse herausstichst. Um das zu erreichen, solltest du deinen Lebenslauf und dein Anschreiben sorgfältig vorbereiten. Wenn du Hilfe brauchst, bist du bei unseren Bewerbungstipps an der richtigen Adresse. Hier findest du alle wichtigen Informationen dazu, wie du eine überzeugende Bewerbungsmappe für deinen neuen Job als Werkstudent erstellst.

Alles bereit? Melde dich für ein kostenloses Kandidatenprofil auf unserer Webseite an und öffne die Stellenanzeige, auf die du dich bewerben möchtest. Klicke auf ‘Bewirb dich direkt’ und folge den Anweisungen. Nach Abschluss deiner Bewerbung senden wir dir eine Bestätigungsmail zu. Anschließend kontaktiert dich einer unserer Recruiter so schnell wie möglich, um über die weitere Vorgehensweise zu sprechen. Los geht’s! Die Bewerbung auf Werkstudentenjobs dauert auf YoungCapital nur wenige Minuten!



Häufig gestellte Fragen zu Werkstudentenjobs


Welche Voraussetzungen brauche ich für Jobs als Werkstudent?

Um als Werkstudent arbeiten zu dürfen, musst du bestimmte Voraussetzungen erfüllen: Du bist während der gesamten Beschäftigungszeit an einer staatlich anerkannten Hochschule oder Universität eingeschrieben und darfst das 25. Semester nicht überschritten haben. Außerdem darfst du während deiner Werkstudententätigkeit kein Urlaubssemester einlegen.

Wie viele Stunden darf man als Werkstudent arbeiten?

Während des Semesters darfst du bei deinem Werkstudentenjob maximal 20 Stunden pro Woche arbeiten. Für die vorlesungsfreie Zeit in den Semesterferien gilt diese Regel nicht, hier sind auch mehr Wochenstunden erlaubt. Innerhalb eines Jahres darfst du bei einem Job als Werkstudent allerdings nur für maximal 26 Wochen über die 20-Stunden-Grenze kommen.

Wie viel verdient man als Werkstudent?

Wie viel du als Werkstudent verdienst, hängt vom Unternehmen ab, bei dem du angestellt bist. Bei Werkstudentenjobs hast du Anspruch auf den gesetzlichen Mindestlohn. Meist bekommen Werkstudenten aber einen Lohn von 11 bis 16 Euro brutto pro Stunde. Beachte bei der Wahl deiner Werkstudententätigkeit, dass sich durch dein Gehalt andere Leistungen verringern können. Beziehst du beispielsweise BAföG, darfst du pro Monat maximal 450 Euro brutto dazuverdienen, ohne dass Abzüge auf dich zukommen. Das Kindergeld ist von dieser Regelung nicht betroffen.

Für Unternehmen: Mitarbeiter finden

Finden Sie schnell und einfach Studenten, Absolventen und Young Professionals für Ihr Unternehmen.

Jetzt mehr erfahren