YoungCapital Blog für Unternehmen

Es kann eine Herausforderung sein, junge Mitarbeiter zu führen: Sie lernen den Arbeitsmarkt und sich selbst gerade erst kennen, stellen viele Fragen und wollen gesehen werden. Aber wenn Sie als Arbeitgeber wissen, wie sie ticken, sind sie von unschätzbarem Wert für die Zukunft Ihres Unternehmens. Das Marktforschungsinstitut MediaTest hat im Auftrag von YoungCapital untersucht, was junge Menschen motiviert und was sie sich von ihrem Arbeitgeber wünschen.

Corona hat das Leben der Berufseinsteiger auf den Kopf gestellt. Durch die Einschränkungen empfinden junge Menschen ihr Leben insgesamt als langweiliger. Lockdown und Vollzeit im Homeoffice haben die Arbeitsmotivation merklich gedämpft. Auf einer Skala von 1 (sehr niedrig) bis 10 (sehr hoch) geben die Befragten ihrer Motivation durchschnittlich 6,9 Punkte. Vor der Pandemie waren es noch 7,8 Punkte. Aber das bedeutet noch lange nicht, dass Sie als Arbeitgeber nichts tun können. Denn was junge Talente nachhaltig motiviert, hat sich durch Corona nicht grundlegend verändert. Unsere Tipps:

1.POSITIV DENKEN

Positives Denken, Umgang mit optimistischen Kollegen und Ziele setzen: Das sind für 32 % der Befragten die Top 3 Motivationsbooster. Als Manager können Sie viel zu einer positiven Arbeitskultur beitragen: Gehen Sie als gutes Beispiel voran und leben Sie Ihrem Team ein positives Mindset vor.

Den eigenen Einflussbereich kennen
Positives Denken und eine lösungsorientierte Herangehensweise gehen Hand in Hand. Konzentrieren Sie sich auf Ihre Möglichkeiten und vermitteln Sie Ihren ( jungen) Teammitgliedern, welcher Handlungsrahmen ihnen offensteht. Das gibt ihnen Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten. Sie werden überrascht sein, wie viele kreative Ideen und interessante Einsichten dadurch entstehen!

Erfolge feiern
Trotz Misserfolgen oder Krisen: Schauen Sie immer auch auf die Chancen, Learnings und kleinen Win-win-Situationen. Und nicht vergessen: Erfolge sind da, um gefeiert zu werden. Das geht auch mit einem (digitalen) Schulterklopfer während eines Teammeetings oder mit einer kleinen Aufmerksamkeit, sie Sie Ihrem Teammitglied nach Hause schicken

2.A BETTER WORKP(L)ACE

Nur knapp die Hälfte der Befragten gibt an, dass ihnen die Arbeitsatmosphäre gefällt. Und das, obwohl die Teilnehmer genau diesen Punkt als wichtigsten Einflussfaktor für ihre Motivation bewerten. Das ist zum Glück ein Bereich, in dem Sie als Arbeitgeber ganz einfach etwas verbessern können. Was genau? Auch das haben wir gefragt:

Flexibilität
Auf Platz eins: flexible Arbeitszeiten finden 29 % der Befragten am wichtigsten. Der Grund dafür ist nicht schwer zu finden: Menschen in den Zwanzigern wollen mehr Autonomie in ihrer Alltagsplanung. Corona hat uns Wege aufgezeigt, wie in der Praxis mehr Flexibilität erreicht werden kann. Manager haben die Erfahrung gemacht, dass Mitarbeiter auch von zu Hause aus produktiv arbeiten.

Hybrides Arbeiten
Neben flexiblen Arbeitszeiten geben junge Menschen an, dass sie mit weniger Kollegen im selben Raum sitzen möchten. Das Büro der Zukunft sehen sie als Treffpunkt und nicht mehr als Dauerarbeitsplatz: 35% der Teilnehmer wollen primär von zu Hause aus arbeiten.

Maßarbeit
Dabei ist die Arbeit im Homeoffice nicht für jeden die beste Lösung. Es gibt Menschen, die erst in der Atmosphäre eines Büros so richtigaufblühen. Finden Sie heraus, was Ihre Leute zum Arbeiten brauchen. So holen Sie das Beste aus ihnen heraus.

3.VERTRAUEN SCHAFFT SELBSTVERTRAUEN

Was können junge Leute besonders gut? Mit neuen Herausforderungen umgehen. Genau das ist es, was viele junge Menschen bei ihrer Arbeit vermissen. Geben Sie ihnen wichtigere Aufgaben, lassen Sie sie über den Tellerrand schauen und zeigen Sie Vertrauen. Sie werden positiv überrascht sein!

Sichtbarkeit
Vertrauen zeigen bedeutet nicht, dass Sie als Führungskraft unsichtbar sein müssen. Im Gegenteil. Besonders für junge Menschen ist es wichtig, regelmäßig zu checken, wie es läuft. Junge Menschen sehen oft nicht, wenn sie von ihrer Umgebung zu stark unter Druck gesetzt werden. Sie müssen noch lernen, Grenzen selbst anzugeben und zu wahren.

Fokus
Helfen Sie jungen Teammitgliedern, fokussiert zu bleiben. Das kann eine Herausforderung sein, besonders im Homeoffice. Die Umfrage bestätigt das: Nur die Hälfte der Befragten bekommt zu Hause genauso viel oder mehr getan als im Büro. Was hilft? Setzen Sie mit Ihren Teammitgliedern Ziele und richten Sie sich auf das Endergebnis.

4. PERSPEKTIVE

Die große Frage in der Pandemie lautet: Wie geht es weiter? Die Untersuchung zeigt, dass Zukunftsperspektive besonders für junge Arbeitnehmer ein entscheidender Motivationsfaktor ist. Deshalb ist es jetzt umso wichtiger, dass Sie Ihren jüngsten Teammitgliedern Wachstumschancen deutlich machen.

Generation Why
Warum tue ich, was ich tue? Warum halte ich das für wichtig? Wozu trage ich bei? Unsere Studie zeigt: Junge Menschen wollen sich nützlich fühlen und wissen, dass sie sinnstiftende Arbeit leisten. Teilen Sie langfristige Ziele und große Projekte deshalb in kleinere Arbeitsschritte auf. Netter Nebeneffekt: Hat Ihr junger Mitarbeiter eine Zwischenfrist eingehalten? Der perfekte Moment, darüber zu sprechen, was gut läuft und was verbessert werden kann. So zeigen Sie Interesse, sind informiert und können Lob verteilen.

Fehler ist nicht gleich Fehler
Fehler zu machen, fühlt sich kontraproduktiv an. Aber wenn Sie als Unternehmen wirklich innovativ sein wollen, sollten Ihre Mitarbeiter Fehler machen dürfen. Insbesondere junge Teammitglieder verdienen Welpenschutz. Vertrauen Sie auf ihre Qualitäten und Kompetenzen. So können auch Eigenschaften wie Selbständigkeit, Mut, Flexibilität und Kreativität zur Geltung kommen.

Im Gespräch bleiben
Sprechen Sie regelmäßig mit Ihren Teammitgliedern. Lernen Sie sie kennen. Fragen Sie nach ihren Hobbys und Leidenschaften. Im Arbeitsalltag geraten persönliche Wachstumsziele oft in den Hintergrund. Kommen Sie deshalb regelmäßig darauf zurück. So regen Sie junge Teammitglieder dazu an, bewusst an ihren Zielen zu arbeiten. Nur wenn ihre Angestellten mit Ihnen wachsen, wächst auch Ihr Unternehmen.

Teile diesen Artikel

Beliebte Beiträge

Registriere dich jetzt!

Möchtest du immer über neue Jobs informiert werden und willst du dich innerhalb von 1 Minute bewerben können? Dann registriere dich jetzt.

Registrieren