YoungCapital Blog für Unternehmen

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass gutes, effektives Arbeiten durch ein positives Klima innerhalb des Teams begünstigt wird. Wenn sich der Chef oder die Chefin und die Teamkollegen also untereinander gut verstehen, wird die Zusammenarbeit nicht nur effizienter, sondern macht sogar wesentlich mehr Spaß. Teambuilding-Maßnahmen tragen dazu erheblich bei. Hier gibt es allerdings eine Menge verschiedener Möglichkeiten, sodass man sich vielleicht fragt, welche Methoden denn eigentlich die Geeignetsten sind. Wir kennen einige und stellen Ihnen diese gerne vor - der Kreativität und dem Budget sind dabei keine Grenzen gesetzt!

Gruppenmeeting

Wozu ein Firmenevent - und welches?

Wieso sollte man seine Arbeitskollegen denn nun auch noch in seiner Freizeit sehen? Diese Frage stellen sich zunächst einige, bevor sie ihr erstes Firmenevent antreten. Dabei gibt es sehr gute Gründe, dies zu tun: Gemeinsam erzielte Erfolge, ob auf der Arbeit oder auch zusammen außerhalb, führen erwiesenermaßen zu einem verstärkten Zusammenhalt innerhalb des Teams. Hier wird den Mitarbeitern die Chance geboten, sich in einer anderen, lockeren Atmosphäre untereinander besser kennenzulernen und zum Beispiel gemeinsame Stärken zu identifizieren. Was könnte man aber mit seinen Teamkollegen anstellen? Die Möglichkeiten sind tatsächlich extrem vielseitig und unterschiedlich: Ob etwas Sportliches, etwas Witziges, oder einfach ein gemütliches, ungezwungenes gemeinsames Essen - dies ist jedem Team selbst überlassen und sollte natürlich im Vorfeld gemeinsam besprochen oder abgestimmt werden. In den nachfolgenden Paragraphen präsentieren wir Ihnen gerne ein paar Möglichkeiten, die garantiert für Freude unter den Kollegen sorgen.

Sport schweißt zusammen

Vor allem im sportlichen Bereich gibt es einige Aktivitäten, die man zusammen als Team bestreiten kann. Hier sollte man aber zuerst bedenken, ob diese Sportart wirklich förderlich für den Teamgeist ist: Treten zum Beispiel alle oder kleine Teams gegeneinander an, weckt dies eher ein Konkurrenzverhalten als das Gefühl von Zusammenhalt. Stattdessen sind sportliche Aktivitäten wie Cage Soccer, Klettern in Hochseilgärten, Lasertag, Kegeln oder das gemeinsame Badminton Spielen gut geeignete Varianten, die ebenfalls nicht sehr kostspielig sind. Wo eben viel zusammen gespielt und besprochen wird, gibt es auch viele Möglichkeiten, den anderen ,,näher’’ zu kommen.

Mit Spiel und Spaß zu mehr Teamgeist

Da Sport natürlich nicht jedermanns Sache ist, gibt es auch noch jede Menge andere Möglichkeiten, einen spaßigen Tag oder Abend mit den Teamkollegen zu verbringen. Eine sehr beliebte Maßnahme ist hier der Escape Room, in welchem die Kollegen auf spielerische und spannende Weise zusammen knifflige Rätsel lösen. Dadurch, dass diese gemeinsam gelöst werden müssen, wird der Teamgeist bei dieser Art von Teamevent bestens gefördert. Auch diese Möglichkeit ist mit einer Gruppe nicht allzu teuer - einen Escape Room für eine Stunde zu buchen kostet in der Regel um die 125 Euro. Weitere Alternativen, welche immer gut ankommen, sind zum Beispiel Schwarzlicht Minigolf, Eisstockschießen oder eine Quiz Nacht.

Möglichkeiten im kulinarischen Bereich

Viele Mitarbeiter setzen beim Teambuilding auf gemeinsames Essen und Trinken. Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen - aber gilt das auch für das Gefühl von Teamgeist? Wir denken: Auf jeden Fall! Und es gibt jede Menge Möglichkeiten, dies umzusetzen. Am Einfachsten ist es natürlich, sich zusammen in ein Restaurant oder eine Bar zu setzen. Man könnte aber stattdessen auch auf etwas Aktiveres setzen, und zum Beispiel zusammen etwas kochen, einen Cocktailkurs besuchen, eine Weinverkostung besuchen oder auf eine kulinarisch-kulturelle Stadtführung gehen. 

Gruppenmeeting

YoungCapital weiß wie’s geht

Die von uns vorgeschlagenen Veranstaltungen sind Ihnen nicht ausgefallen genug? Wir von YoungCapital wissen, wie wichtig Teamevents sind und organisieren dementsprechend jede Menge davon. Eine unserer größten und extravagantesten Veranstaltungen ist das YoungCapital Festival in den Niederlanden, welches einmal jährlich im Sommer stattfindet. Hier treffen sich Teamkollegen aus allen Standorten Europas und feiern zusammen zu elektronischer Musik. Daneben ist das ebenfalls sehr große ,,Kick-Off’’-Event eine außergewöhnliche Art und Weise, den Austausch unter den Kollegen zu fördern: Hier werden im großen Saal vor komplett versammelter YoungCapital-Mannschaft noch einmal alle erreichten sowie neuen Ziele verkündet - und am Ende wird gebührend zusammen gefeiert. Aber auch neben diesen eher ungewöhnlichen Großevents gibt es natürlich viele weitere kleine Veranstaltungen, welche intern von den einzelnen Teams geplant werden. 

 

Nun wissen Sie Bescheid: Teambuilding Maßnahmen sind keine reine Freizeitgestaltung, sondern durchaus auch eine gut durchdachte Strategie für ein verbessertes Arbeitsklima. Die Möglichkeiten sind vielfältig und reichen von kostengünstigen, kleinen Treffen bis hin zu Großevents. Jetzt liegt es an Ihnen und Ihrem Team, wie Sie sich gerne näher kennenlernen möchten

Teile diesen Artikel

Beliebte Beiträge