YOUNGCAPITAL
BLOG


​Artikel

Diese Apps brauchst du als Student

Von Anna K. am 17-09-2018
0 Kommentare | 523 Aufrufe

Fast jeder von uns benutzt täglich Apps wie WhatsApp, Spotify, Instagram oder Facebook. Um diese App-Klassiker soll es heute allerdings nicht gehen. Zur Vorbereitung aufs neue Semester, stellen wir euch 8 Apps vor, die jedem Studenten den Alltag und das Unileben erleichtern können.

Macbook und iPhone auf Holztisch

1. Die App deiner Hochschule

Sofern deine Hochschule eine eigene App zur Verfügung stellt, solltest du sie nutzen, um auf dem Laufenden zu bleiben, den Mensaplan zu checken oder schnell auf wichtige Termine und Informationen zugreifen zu können.

2. My Study Life

My Study Life hilft dir deinen Uni-Alltag zu organisieren. Du kannst deinen Stundenplan abspeichern, ebenso wie Klausur- oder Abgabetermine und Hausaufgaben und dir Erinnerungen einstellen. Außerdem kannst du To-Do Listen innerhalb deiner Kurse anlegen und deine Aufgaben in die Woche einplanen.  

3. Forest

Wenn du Probleme damit hast, während des Lernens konzentriert zu bleiben und dich leicht von deinem Handy ablenken lässt, solltest du Forest ausprobieren.

Du öffnest einfach die Forest App und stellst eine Zeit ein, während der du konzentriert arbeiten möchtest. Während dieser Zeit wächst, solange du Forest geöffnet hast, ein kleiner Baum. Lässt du dich ablenken und öffnest eine andere App verwelkt das Bäumchen. Im Laufe der Zeit kannst du einen ganzen Wald wachsen lassen und dich mit anderen Usern vergleichen. In der Premium-Version kannst du als Belohnung für deine Erfolge in der App sogar echte Bäume von der Organisation “Trees for the Future” pflanzen lassen.

4. Cam Scanner

Cam Scanner ist ein richtig praktisches Tool, wenn du keinen Scanner zuhause hast. Mit deiner Handykamera kannst du Dokumente abfotografieren und in PDF Dateien umwandeln. Das funktioniert sogar mit handschriftlichen Notizen, die dann als Textdokument gespeichert werden. Wer keine Lust mehr auf das Abtippen von Mitschriften hat oder öfters mal ein Dokument einscannen muss, kann sich Cam Scanner zulegen.

Studentin arbeitet im Cafe

5. Mendeley

Mendeley hilft dir dabei, die Literatur für deine Hausarbeit, Bachelor- oder Masterthesis zu organisieren und zu verzeichnen. Die Erstellung deines Literaturverzeichnisses wird dank Mendeley somit um einiges einfacher und unkomplizierter.

6. Flatastic

Flatastic hilft bei der Organisation eures WG-Lebens. Die App kombiniert Putzplan, mit Einkaufsliste und Ausgabenübersicht und sorgt dafür, dass alle Mitbewohner up to date sind. Es gibt sogar eine Pinnwand, auf die du zusätzliche Nachrichten für deine Mitbewohner posten kannst.

7. Evernote

Evernote ist ein digitales Notizbuch in dem du Texte, Skizzen, Fotos, Audio, Videos sowie PDF-Dateien organisieren kannst. Du kannst so zum Beispiel deine Mitschriften ordnen und Skripte ergänzen. Außerdem kannst du Pläne erstellen und To-Do-Listen anfertigen und alles in den integrierten Kalender eintragen. Evernote wird automatisch mit all deinen Geräten synchronisiert.

8. MyScript Calculator

Mithilfe von MyScript Calculator kannst du bequem mathematische Gleichungen lösen. Du fotografierst einfach eine von dir aufgeschriebene Formel ab und die App löst sie für dich. Natürlich solltest du für deine Klausuren lernen selbstständig deine Aufgaben zu lösen, aber zur Unterstützung beim Lernen ist  MyScript Calculator super hilfreich.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.


Kommentar hinzufügen