Leider ist diese Job-Anzeige nicht mehr aktiv

Auszubildende als Fachinformatiker/in für Systemintegration (w/m/d) in Köln

Arbeiten an der Uniklinik Köln heißt die Zukunft mitgestalten. Finden Sie jetzt die richtige Ausbildung und werden Sie ein Teil von uns.

Jobbeschreibung

» Deine Ausbildung
  • Du durchläufst eine zukunftsorientierte Ausbildung mit enger Verzahnung von Theorie und Praxis
  • Du lernst 2 Tage pro Woche mit anderen Auszubildenden am Georg-Ohm-Berufskolleg in Köln-Humboldt
  • Den Rest der Woche erweiterst Du Deine Fachkenntnisse und machst praktische Erfahrungen in der IT-Abteilung der Uniklinik Köln, die als interner Dienstleister u.a. für die Bereitstellung einer funktionierenden und sicheren IT-Infrastruktur sowie der IT-Systeme verantwortlich ist
  • Dabei wirst Du von qualifizierten Ausbilder/innen sowie deiner Ausbildungsleitung individuell begleitet

 

» Deine Ausbildungsinhalte
  • Im Praxiseinsatz lernst Du, IT-Systeme zu planen und zu konfigurieren; Du richtest Netzwerke ein, analysierst und behebst Fehler bei Störungen oder Du schulst und berätst die Mitarbeiter/innen der Uniklinik
  • Dabei durchläufst Du unterschiedliche Bereiche innerhalb der IT-Abteilung
  • Themen in der Berufsschule: Wirtschafts- und Geschäftsprozesse, Informations- und Telekommunikationssysteme, Controlling
» Dein Profil
  • Du hast die Schule mit der Hochschul- oder Fachhochschulreife abgeschlossen
  • Du kennst Dich gut mit dem PC und dem Internet aus. Idealerweise hast Du bereits erste praktische Erfahrung durch ein Praktikum im IT-Bereich gemacht
  • Du kommunizierst sicher in der deutschen Sprache und kannst einfache Gespräche in Englisch führen
  • Du verfügst über eine sehr gute technische Auffassungsgabe und eine hohe Lernbereitschaft
  • Du denkst und handelst serviceorientiert
  • Du bringst Dich aktiv in Teamaufgaben ein
» Unser Angebot
  • Abwechslungsreiche und sinnhafte Ausbildung in einem Krankenhaus der Maximalversorgung
  • Sichere Zukunftsaussichten durch eine garantierte Übernahme bei guten Leistungen
  • Tarifliches Azubigehalt (1. Ausbildungsjahr: 1.036,82 Euro, 2. Ausbildungsjahr: 1.090,96 Euro, 3. Ausbildungsjahr: 1.140,61 Euro) sowie eine Jahressonderzahlung von fast einem Monatsgehalt
  • 30 Urlaubstage pro Jahr und Sonderurlaub zur Prüfungsvorbereitung
  • Kliniknahe Wohnheimunterkünfte und ein großes Sportangebot
  • Teilnahme an unserem internen Azubi-Fortbildungsprogramm „Gemeinsam starten“ mit Themen wie Gesprächsführung, Selbstorganisation und Umgang mit Konflikten
  • Gerne bieten wir Dir vorab ein mehrtägiges Praktikum bei uns an
» Deine Zukunft bei uns

Arbeiten an der Uniklinik Köln heißt die Zukunft mitzugestalten – die Zukunft der Medizin, der Patientinnen und Patienten und natürlich deine eigene Zukunft. Du profitierst von 59 Kliniken und Instituten sowie zahlreichen weiteren Abteilungen und Einrichtungen und über 10.000 Arbeitsplätzen. Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln und die Uniklinik Köln übernehmen wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Ein enges Netzwerk mit vielen universitären und außenuniversitären Partnern garantiert eine international erfolgreiche Wissenschaft sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden.

» Kontakt
Jascha Hartstein
Ausbildungsleiter Fachinformatik
+49 221 478-88019

 

Menschen mit Behinderungen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt.

Extra Informationen

Status
Inaktiv
Standort
Köln
Jobart
Karrierestarter
Tätigkeitsbereich
Medizin / Gesundheitswesen
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Motivationsschreiben erforderlich?
Nein

Köln | Medizinische Jobs | Karrierestarter

Registriere dich jetzt!

Du möchtest dich mit nur einem Klick ganz einfach bewerben und immer auf dem neuesten Stand bezüglich neuer Stellenangebote, die zu dir passen, sein? Melde dich jetzt als Student an!

Anmelden

Wir heißen zwar YoungCapital, aber bei uns ist jeder willkommen. Auch wenn du schon etwas mehr Erfahrung hast. Noch mehr Fragen? Check unsere FAQ.