Studentische Mitarbeiter*innen (m/d/w*) in Brandenburg an der Havel

Wir suchen dringend studentische Unterstützung am Institut für Sozialmedizin und Epidemiologie. Sie arbeiten projektübergreifend. Über Interesse am medizinischen Kontext und qualitativer Forschung freuen wir uns!

Was du machen wirst:

An der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Studentische Mitarbeiter*innenstelle zu besetzen. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt bis zu 20 Stunden. Arbeitsort ist Brandenburg an der Havel.
Das Institut für Sozialmedizin und Epidemiologie der Medizinischen Hochschule Brandenburg beschäftigt sich mit der systematischen Erhebung und Analyse von Erfahrungen Betroffener im Gesundheitswesen unter Berücksichtigung medizinischer, gesellschaftlicher und politischer Rahmenbedingungen.

Ihre Aufgaben:

  • Projektübergreifende organisatorische und verwaltungstechnische Unterstützung aller Institutsmitarbeiter*innen
  • Transkription von qualitativen Interviews
  • Protokollierung des wöchentlichen Projektteammeetings
  • Aufbau und Pflege einer Literaturdatenbank zur Versorgungsforschung
  • Organisation von Projekttreffen und anderen Institutsveranstaltungen
  • Formatierung und Korrektur von Texten, Folien und Tabellen

Unsere Erwartungen:

  • Student*in der Medizin, Gesundheitswissenschaften, Psychologie, Public Health, Ethnologie oder vergleichbarer Studiengang
  • sicherer Umgang mit allen MS Office-Programmen
  • sicherer Umgang mit einem Literaturverwaltungsprogramm
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • gute Organisationsfähigkeit
  • Interesse an aktuellen Fragestellungen der Versorgungsforschung
  • Freude, in einem interdisziplinären Team zu arbeiten
  • Ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Eigenverantwortlichkeit

Was wir bieten:

  • interdisziplinäres Arbeiten
  • Einblick in wissenschaftliche Forschung (mixed methods)
  • Einblick in unterschiedliche Projekte

Was wir erwarten:

  • Teamfähigkeit
  • Mind. 18 Jahre alt
  • Kommunikationsstärke
  • Student*in der Medizin, Gesundheitswissenschaften, Psychologie, Public Health, Ethnologie oder vergleichbarer Studiengang
  • sicherer Umgang mit allen MS Office-Programmen
  • sicherer Umgang mit einem Literaturverwaltungsprogramm
  • gute Organisationsfähigkeit
  • Eingeschriebene/r Student/in an einer staatlich anerkannten Hochschule

Bewerben

Bist du der ideale Kandidat (m/w/d) für diese Stelle? Dann bewirb dich jetzt und wir werden dich so schnell wie möglich kontaktieren.

Extra Informationen

Die Medizinische Hochschule Brandenburg trifft ihre Personalentscheidungen nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Gleichzeitig strebt sie eine Erhöhung des Anteils von Frauen im wissenschaftlichen Bereich an und lädt sie nachdrücklich zur Bewerbung ein.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen und der Angabe Ihres frühestmöglichen Starttermins in elektronischer Form (in einem zusammengefassten PDF). Gerne steht Ihnen bei Fragen Prof. Dr. Christine Holmberg, Leiterin des Instituts für Sozialmedizin und Epidemiologie, unter christine.holmberg[at]mhb-fontane.de zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Status
Offen
Ausbildungsniveau
Andere, Hochschule/Universität
Standort
Brandenburg an der Havel
Arbeitsstunden pro Woche
10 - 20
Jobart
Teilzeitjob, Nebenjob/Wochenendjob, Werkstudentenstelle, Minijob
Gehaltsangabe
10,00€ pro Stunde
Verantwortlich für
projektübergreifende Unterstützung
Veröffentlicht am
05-11-2020
Tätigkeitsbereich
Administration / Verwaltung, Chemie / Pharmazie
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Motivationsschreiben erforderlich?
Nein
Sprachkenntnisse
Englisch, Deutsch

Brandenburg an der Havel | Verwaltung Jobs | Chemiker Jobs | Teilzeitjob | Nebenjob/Wochenendjob | Werkstudentenstelle | Minijob | Andere | Hochschule/Universität

Bewirb dich direkt

Dieses Jobangebot teilen

Wir heißen zwar YoungCapital, aber bei uns ist jeder willkommen. Auch wenn du schon etwas mehr Erfahrung hast. Noch mehr Fragen? Check unsere FAQ.