Biologiemitarbeiter*in /Student*in Labor (m/w/d) gesucht – SARS-CoV-2 Diagnostik in Berlin

Damit der Biathlon Weltcup und IBU-Cup diese Saison 2020/2021 trotz Pandemie stattfinden kann, begleiten wir – die Think.Health Hygiene Solutions GmbH – den Infektionsschutz und die Hygiene während der Wettbewerbe. Mit unserem mobilen Labor werden wir regelmäßig Biathlonteilnehmer*innen auf das SARS-CoV-2 Virus testen. Wir suchen dazu Unterstützung von Student*innen oder Mitarbeiter*innen aus den Bereichen Biologie, Biochemie, Chemie, Medizin oder anderen relevanten naturwissenschaftlichen Bereichen für die Durchführung von Point-of-Care (POCT) SARS-CoV-2 Testungen.

Was du machen wirst:

Im Laufe der letzten Jahrzehnte hat der Biathlon stetig an Popularität gewonnen, sodass er jetzt hierzulande zu den beliebtesten Wintersportarten gehört.

Zu den höchsten Wettkampfklassen des Biathlons gehören der Biathlon-Weltcup und der IBU-Cup. Die Saison 2020/2021 wird an verschiedenen internationalen Standorten über den Zeitraum vom 27. November bis 21. März stattfinden.

Während Deines Einsatzes wirst Du die Biathlon Athleten während ihres Wettbewerbs in mindestens einer Veranstaltungsserie begleiten. Dort erwartet Dich ein interessantes, internationales und spannendes Tätigkeitsfeld bei einem Weltklasse Sportevent.

Für die folgenden Einsatzbereiche suchen wir Deine Unterstützung:

  • Annahme der eingehenden Proben (Nasen-/Rachenabstrich)
  • Probenauspackung & -registrierung
  • Vorbereitung der Laborproben
  • Überführung in POCT Testgeräte
  • Dokumentation der Ergebnisse

Eintrittsdatum: 16. November 2020 (oder früher)

Dauer: 2 - 6 Monate

Standort: Berlin mit internationalen Einsätzen

Was wir bieten:

  • Arbeit an mindestens zwei verschiedenen Standorten in Europa
  • Einblick in die Durchführung von Hygienekonzepten bei internationalen Sportveranstaltungen
  • Eine sehr gute und leistungsgerechte Vergütung
  • Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Die Einsatzdauer ist flexibel und ist zwischen 2 und 6 Monate wählbar

Was wir erwarten:

  • Eingeschriebene/r Student/in an einer staatlich anerkannten Hochschule
  • Naturwissenschaftliches Studium (Biologie, Biochemie, Chemie, Medizin, etc.) oder andere relevante Qualifizierung – Kein Abschluss erforderlich
  • Gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • Zuverlässige, qualitätsbewusste und sehr genaue Arbeitsweise
  • Du bist selbständig, verantwortungsbewusst sowie hast gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Internationale Reisebereitschaft zu den Sportveranstaltungen

Bewerben

Bist du der ideale Kandidat (m/w/d) für diese Stelle? Dann bewirb dich jetzt und wir werden dich so schnell wie möglich kontaktieren.

Extra Informationen

Wir haben Dein Interesse geweckt? Dann schicke uns Deine Bewerbungsunterlagen mit Angabe einer möglichen Beschäftigungsdauer und wir werden Dich so schnell wie möglich kontaktieren.

Think.Health Hygiene Solutions berät Unternehmen und Organisationen bei der Erstellung komplexer Hygienekonzepte, um das Risiko von Infektionsausbrüchen zu minimieren und ein sicheres Umfeld für alle Teilnehmer zu schaffen. Für die Unterstützung von professionellen Sport- und Kulturveranstaltungen arbeitet das Unternehmen mit erstklassigen Experten und Laboren zusammen.

Status
Offen
Ausbildungsniveau
Hochschule/Universität
Standort
Berlin
Arbeitsstunden pro Woche
40
Jobart
Ferienjob, Vollzeitstelle
Gehaltsangabe
Zwischen 30,00€ und 40,00€ pro Stunde
Verantwortlich für
SARS-CoV-2 Diagnostik
Veröffentlicht am
28-10-2020
Tätigkeitsbereich
Medizin / Gesundheitswesen
Führerschein erforderlich?
Ja
Auto erforderlich?
Nein
Motivationsschreiben erforderlich?
Nein
Sprachkenntnisse
Englisch, Deutsch

Berlin | Medizinische Jobs | Ferienjob | Vollzeitstelle | Hochschule/Universität

Bewirb dich direkt

Dieses Jobangebot teilen

Wir heißen zwar YoungCapital, aber bei uns ist jeder willkommen. Auch wenn du schon etwas mehr Erfahrung hast. Noch mehr Fragen? Check unsere FAQ.