Medizinisch-technische/r Assistentin/Assistent oder Biologisch-technische/r Assistentin/Assistent (w/m/d) in Köln

Arbeiten an der Uniklinik Köln heißt die Zukunft mitgestalten. Finden Sie jetzt die richtige Ausbildung und werden Sie ein Teil von uns.

Jobbeschreibung

» Ihre Aufgaben
  • Hauptsächlich tierexperimentelle Arbeiten mit Leukämie- und Lymphommodellen
  • Molekulargenetische und zellbiologische Methoden (PCR, Klonierung, Zellkultur von primären Tumorzellen und Zelllinien)
  • Immunologische Techniken (Durchflusszytometrie, Western Blot, Immunhistochemie)
  • Allgemeine Labororganisation
» Ihr Profil
  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum MTA oder BTA
  • Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Gute Kommunikationsfähigkeit und Zusammenarbeit im Team
  • Hohe Leistungsbereitschaft
  • Hervorragende Kenntnisse in den oben genannten Techniken
  • Bereitschaft zum tierexperimentellen Arbeiten ist zwingend erforderlich, Erfahrung in diesem Bereich ist von Vorteil
  • Gute Englischkenntnisse
» Unser Angebot
  • Zusammenarbeit mit einem hoch motivierten und interdisziplinären Team
  • Abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem spannenden und anspruchsvollen Umfeld
» Ihre Zukunft bei uns

Arbeiten an der Uniklinik Köln und der Medizinischen Fakultät heißt die Zukunft mitzugestalten – die Zukunft der Medizin, der Patientinnen und Patienten und natürlich Ihre eigene Zukunft. Sie profitieren von 59 Kliniken und Instituten sowie zahlreichen weiteren Abteilungen und Einrichtungen und über 10.000 Arbeitsplätzen. Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln und die Uniklinik Köln übernehmen wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Ein enges Netzwerk mit vielen universitären und außeruniversitären Partnern garantiert eine international erfolgreiche Wissenschaft sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden.

» Ihre Zukunft im Detail

Unser Labor befindet sich im Kölner Exzellenzcluster "Cellular Stress Responses in Aging-Associated Diseases" (CECAD) und ist eingebettet in eine exzellente Forschungsumgebung, die viele Interaktionen mit Forschern und Klinikern der Universität zu Köln, dem Zentrum für Integrierte Onkologie ABCD (CIO), und dem neuen Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen Köln-Essen (NCT) bietet. Unsere Arbeitsgruppe verfügt über langjährige Erfahrung in der Erforschung der Pathogenese der chronischen lymphatischen Leukämie. Ziel ist es, mit den Erkenntnissen unserer Grundlagenforschung neue Therapieansätze zu entwickeln, welche die zukünftige Behandlung von Krebspatientinnen und Krebspatienten entscheidend verbessern.

 

Weitere Informationen erhalten Sie .


Menschen mit Behinderungen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt.

Der Arbeitsbereich ist für die Besetzung mit Teilzeitkräften grundsätzlich geeignet.

Extra Informationen

Status
Offen
Standort
Köln
Jobart
Karrierestarter
Veröffentlicht am
13-10-2020
Tätigkeitsbereich
Medizin / Gesundheitswesen
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Motivationsschreiben erforderlich?
Nein

Köln | Medizinische Jobs | Karrierestarter

Bewirb dich direkt

Dieses Jobangebot teilen

Wir heißen zwar YoungCapital, aber bei uns ist jeder willkommen. Auch wenn du schon etwas mehr Erfahrung hast. Noch mehr Fragen? Check unsere FAQ.