Leider ist diese Job-Anzeige nicht mehr aktiv

Praktikum Projekt „PlanIT“ in Frankfurt am Main

Werde Teil der Deutschen Bahn und arbeite in ganz Deutschland. Helfe dabei Deutschland zu vernetzen. Finde jetzt den richtigen Studentenjob bei der Deutschen Bahn.

Jobbeschreibung

Kernaufgabe des agilen Teams „PlanIT“ ist die Betriebsführung und Weiterentwicklung der gleichnamigen Software, deren Einsatzgebiet die Ermittlung von langfristigen Prognosefahrplänen des Güterverkehrs ist.

Ab 01. Oktober 2020 suchen wir Dich für ein Praktikum für die Deutsche Bahn AG am Standort Frankfurt am Main. 

Deine Aufgaben:

  • Einarbeitung in das Themenfeld Prognosefahrplan
  • Unterstützung bei der Qualitätssicherung der Software 
  • Begleitung der Implementierung neuer Features und Algorithmen
Dein Profil:

  • Du befindest Dich in einem Bachelor- oder Masterstudium der (Wirtschafts-)Informatik, Software Engineering, Verkehrswesen oder -wissenschaft, der Naturwissenschaften, (Wirtschafts-)Ingenieurwesen, Data Science oder in einem ähnlichen Studiengang 
  • Im Umgang mit Zahlen bist Du sicher, Du denkst strukturiert und hast Interesse, Dich in neue Software einzuarbeiten
  • Erfahrungen mit Tools für komplexe Datenanalysen (SQL, R etc.) sind erforderlich
  • Idealerweise bist Du mit den Grundlagen der Verkehrsmodellierung vertraut und an verkehrlichen Fragestellungen interessiert
  • Im Umgang mit MS-Office bist Du sicher

Extra Informationen

Status
Inaktiv
Standort
Frankfurt am Main
Jobart
Praktikum
Tätigkeitsbereich
Reparatur / Instandhaltung / Montage, Projektmanagement
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Motivationsschreiben erforderlich?
Nein

Registriere dich jetzt!

Du möchtest dich mit nur einem Klick ganz einfach bewerben und immer auf dem neuesten Stand bezüglich neuer Stellenangebote, die zu dir passen, sein? Melde dich jetzt als Student an!

Anmelden

Wir heißen zwar YoungCapital, aber bei uns ist jeder willkommen. Auch wenn du schon etwas mehr Erfahrung hast. Noch mehr Fragen? Check unsere FAQ.