Leider ist diese Job-Anzeige nicht mehr aktiv

Werkstudent Forschung & Entwicklung - Computational Toxicologie (m/w/d) in Hamburg

Unsere Vision ist unser Anspruch – wir entwickeln starke (neue) Marken und Geschäftsmodelle für Beiersdorf. Werde jetzt Teil unseres Teams.

Jobbeschreibung

Ihre Aufgaben

Im Bereich Computational Toxicologie werden neue Technologien eingesetzt, um neue und sichere Wirkstoffe für die Beiersdorf AG zu entwickeln. Werden Sie Teil unseres engagierten Teams und unterstützen Sie uns tatkräftig. Insbesondere benötigen wir Sie für die

  • Überführen von Studiendaten in eine Datenbank
  • Aufbau einer QSAR-Modell für Toxizität Vorhersage
  • Optimierung bereits bestehender computational toxicologieer Analyseprozesse.
Ihr Profil
  • Naturwissenschaftliches Studium an einer Fach- oder Hochschule (z.B. Chemie-Informatik, Bioinformatik, Pharmazie, Toxicologie, Biotechnologie, Biologie o.ä.)
  • Ordentlich Immatrikulation während der gesamten Werkstudententätigkeit.
  • Erfahrung mit QSAR-Modellierung und Datenbanken sind von Vorteil
  • Praxiserfahrung mit KNIME, Cheminformatik-Tools oder relevante Softwareprogramme sind von Vorteil.
  • Sicherer Umgang mit MS Office Anwendungen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Analytisches Denken, sowie organisiertes und gewissenhaftes Arbeiten ist gewünscht.
  • Flexibilität und Teamfähigkeit.

Extra Informationen

Status
Inaktiv
Standort
Hamburg
Jobart
Karrierestarter
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Motivationsschreiben erforderlich?
Nein

Hamburg | Karrierestarter

Registriere dich jetzt!

Du möchtest dich mit nur einem Klick ganz einfach bewerben und immer auf dem neuesten Stand bezüglich neuer Stellenangebote, die zu dir passen, sein? Melde dich jetzt als Student an!

Anmelden

Wir heißen zwar YoungCapital, aber bei uns ist jeder willkommen. Auch wenn du schon etwas mehr Erfahrung hast. Noch mehr Fragen? Check unsere FAQ.