Leider ist diese Job-Anzeige nicht mehr aktiv

Referent Zoll und Exportkontrolle (w/m/d) in Hamburg

Unsere Vision ist unser Anspruch – wir entwickeln starke (neue) Marken und Geschäftsmodelle für Beiersdorf. Werde jetzt Teil unseres Teams.

Jobbeschreibung

Ihre Aufgaben

Unsere Corporate Customs & International Trade Abteilung ist für die außenwirtschafts- und zollrechtliche Betreuung des grenzüberschreitenden Warenverkehrs der Beiersdorf AG verantwortlich. Ergreifen Sie die Initiative und werden Sie ein Teil unseres Teams, wo Sie ein interessantes und spannendes Themengebiet sowie ein breites Aufgabenspektrum erwarten. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und darauf Sie persönlich kennenzulernen.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Unterstützung bei der Sicherstellung der Zoll und Außenwirtschafts-Compliance für den Gesamtkonzern
  • Außenwirtschaftsrechtliche Bewertung und Beurteilung von bestehenden Geschäftsvorgängen, Prozesse, Projekte und Dokumente sowie potentiell anstehenden Geschäftsvorhaben zur Abschätzung von Compliance-Risiken
  • Erstellung, Überarbeitung und Implementierung von außenwirtschafts-, exportkontroll- und zollrechtlichen Richtlinien, Verfahren und regelmäßigen Monitoring Maßnahmen
  • Entwicklung und Umsetzung von Optimierungsprojekten in Zusammenhang mit dem internationalen Warenverkehr z.B. Zollabwicklung, Digitalisierung, Berichtswesen
  • Weiterentwicklung und flächendeckende Umsetzung der globalen Exportkontroll- und Außenwirtschaftsorganisation einschließlich eines effektiven interbetrieblichen Kontrollsystems (ICP)
  • Proaktive Unterstützung und Zusammenarbeit mit den entsprechenden Abteilungen und unseren weltweiten Tochtergesellschaften sowie Durchführung von Schulungen
  • Definition und Umsetzung exportkontrollrechtlicher Anforderungen in bestehende IT-Strukturen. Globale Stammdatenverwaltung und Weiterentwicklung von SAP GTS in Bezug auf Zoll, Außenwirtschaft und Exportkontrolle
Ihr Profil
  • Fundierte Fachkenntnisse der europäischen exportkontroll-, außenwirtschafts- und Zollvorschriften, -verfahren, -prozesse sowie internationaler Vorgaben
  • Einschlägige Berufserfahrung von mindestens 2 Jahren im Themengebiet innerhalb der Beratung, Finanzverwaltung oder Wirtschaft
  • Fähigkeit selbstständig zu arbeiten und umfangreichere Projekte selbstverantwortlich durchzuführen
  • Engagierte/r, selbst-motivierte/r Teamplayer/in mit einer analytischen Vorgehensweise
  • Ausgezeichnete Organisationskompetenz mit praktischer und ergebnisorientierter Herangehensweise
  • Rechts- oder wirtschaftswissenschaftliche Hochschulausbildung oder Ausbildung in der Finanzverwaltung (Diplom Finanzwirt/in Zoll)
  • Kompetent im Umgang mit Standard-EDV und IT-Systemen, idealerweise mit SAP GTS Kenntnissen, ELAN-K2
  • Exzellente Kommunikationsfähigkeiten; fließend in Deutsch und Englisch

Auf ein persönliches Anschreiben können Sie gerne verzichten. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung inklusive eines aussagekräftigen Lebenslaufes sowie relevanter Zeugnisse und Zertifikate.

Bei Rückfragen steht Ihnen gerne unser Recruiter Kevin-Lim Jungbauer jeden Dienstag von 10:00 bis 11:00 Uhr unter der Telefonnummer: +494049094956 zur Verfügung.

Extra Informationen

Status
Inaktiv
Standort
Hamburg
Jobart
Karrierestarter
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Motivationsschreiben erforderlich?
Nein

Hamburg | Karrierestarter

Registriere dich jetzt!

Du möchtest dich mit nur einem Klick ganz einfach bewerben und immer auf dem neuesten Stand bezüglich neuer Stellenangebote, die zu dir passen, sein? Melde dich jetzt als Student an!

Anmelden

Wir heißen zwar YoungCapital, aber bei uns ist jeder willkommen. Auch wenn du schon etwas mehr Erfahrung hast. Noch mehr Fragen? Check unsere FAQ.