Leider ist diese Job-Anzeige nicht mehr aktiv

Medizinisch-Technische/r Assistent/in (w/m/d) in Köln

Arbeiten an der Uniklinik Köln heißt die Zukunft mitgestalten. Finden Sie jetzt die richtige Ausbildung und werden Sie ein Teil von uns.

Jobbeschreibung

» Ihre Aufgaben
  • Bearbeitung von eingehendem Probenmaterial
  • Kommunikation mit Prüfzentren/Probeneinsendern im In- und Ausland
  • Pflege der Probendatenbank
  • Erstellung von SOPs und Mitarbeit in Projekten zur Weiterentwicklung der bestehenden Biobank-Infrastruktur
  • Mitarbeit in internationalen Forschungsprojekten (Proteomische und Genomische Analyse von Proben aus der Biobank)
  • Methodische Einarbeitung und Unterstützung von Doktorandinnen/Doktoranden
» Ihr Profil
  • Ausbildung als MTA, BTA, MTLA (w/m/d) oder vergleichbar
  • Gewissenhaftes und zuverlässiges Arbeiten
  • Erfahrungen mit DNA/RNA-Extraktion, Zellkultur, FACS, PCR, ELISA und anderen gängigen Analyseverfahren
  • Solide Englischkenntnisse
» Unser Angebot
  • Verantwortungsvolle Mitarbeit an interessanten Studienprojekten
  • Arbeit in einem motivierten und interdisziplinären Team aus Naturwissenschaftler/innem, Ärztinnen/Ärzten, Biometriker/innen, Daten- und Projektmanager/innen, Programmierer/innen, Apotheker/innen und Studienkoordinatorinnen/Studienkoordinatoren
  • Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten auf dem Gebiet der klinischen Forschung
» Ihre Zukunft bei uns

Arbeiten an der Uniklinik Köln und der Medizinischen Fakultät heißt die Zukunft mitzugestalten – die Zukunft der Medizin, der Patientinnen und Patienten und natürlich Ihre eigene Zukunft. Sie profitieren von 59 Kliniken und Instituten sowie zahlreichen weiteren Abteilungen und Einrichtungen und über 10.000 Arbeitsplätzen. Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln und die Uniklinik Köln übernehmen wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Ein enges Netzwerk mit vielen universitären und außeruniversitären Partnern garantiert eine international erfolgreiche Wissenschaft sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden.

» Ihre Zukunft im Detail

Die GHSG unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. A. Engert ist die weltweit führende Forschungsgruppe auf dem Gebiet des Hodgkin Lymphoms. Die Ergebnisse der multizentrischen klinischen Studien tragen seit fast 30 Jahren maßgeblich zur kontinuierlichen Verbesserung der Prognose von Patienten mit Hodgkin Lymphom bei. Die GHSG ist Mitglied im Kompetenznetz Maligne Lymphome.

Als Studienzentrale der GHSG (Leiter Herr Michael Fuchs) sind wir organisatorisch der Klinik I für Innere Medizin der Universität zu Köln zugeordnet. Unsere Aufgaben sind Planung, Vorbereitung, Organisation, Durchführung und Auswertung der GHSG Studien sowie systematische Analysen mittels unserer Studiendatenbank mit über 20.000 Patienten. In unserem Team arbeiten Mediziner/innen, Biometriker/innen, Daten- und Projektmanager/innen und Programmierer/innen eng zusammen.

 

Weitere Informationen finden Sie .


Menschen mit Behinderungen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt.

Der Arbeitsbereich ist für die Besetzung mit Teilzeitkräften grundsätzlich geeignet.

Extra Informationen

Status
Inaktiv
Standort
Köln
Jobart
Karrierestarter
Tätigkeitsbereich
Medizin / Gesundheitswesen
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Motivationsschreiben erforderlich?
Nein

Köln | Medizinische Jobs | Karrierestarter

Registriere dich jetzt!

Du möchtest dich mit nur einem Klick ganz einfach bewerben und immer auf dem neuesten Stand bezüglich neuer Stellenangebote, die zu dir passen, sein? Melde dich jetzt als Student an!

Anmelden

Wir heißen zwar YoungCapital, aber bei uns ist jeder willkommen. Auch wenn du schon etwas mehr Erfahrung hast. Noch mehr Fragen? Check unsere FAQ.