Leider ist diese Job-Anzeige nicht mehr aktiv

Technische Assistenz (MTA, BTA) (w/m/d) in Köln

Arbeiten an der Uniklinik Köln heißt die Zukunft mitgestalten. Finden Sie jetzt die richtige Ausbildung und werden Sie ein Teil von uns.

Jobbeschreibung

» Ihre Aufgaben
  • Manuelle/automatisierte DNA- und RNA-Extraktion
  • Alle Formen von PCR-Analysen inklusive Realtime-PCR
  • DNA-Sequenzierung
  • Serologische und molekularbiologische Virusdiagnostik
  • Erfassung von Patienten- und Studiendaten
  • Labororganisation und Qualitätssicherung 

» Ihr Profil
  • Abgeschlossene Ausbildung zur Technischen Assistenz (w/m/d) gleichwertige Qualifikation mit staatlicher Anerkennung zur/zum MTA oder BTA
  • Kenntnisse serologischer und molekularbiologischer Untersuchungsverfahren 

  • Strukturiertes und sehr genaues Arbeiten
  • Sehr gute Kommunikation im Team 

  • Sicherer Umgang mit gängigen Microsoft Office Programmen, Laborinformationssystemen und moderner Datenkommunikation
  • Englischkenntnisse

  • Sehr gute Auffassungsgabe, Leistungs- und Lernbereitschaft 

  • Eigenständigkeit und großes Verantwortungsbewusstsein 

» Unser Angebot
  • Zusammenarbeit mit einem kompetenten und offenen, interdisziplinären Team 

  • Abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem hoch interessanten und anspruchsvollen Umfeld

 

 

 

» Ihre Zukunft bei uns

Arbeiten an der Uniklinik Köln und der Medizinischen Fakultät heißt die Zukunft mitzugestalten – die Zukunft der Medizin, der Patientinnen und Patienten und natürlich Ihre eigene Zukunft. Sie profitieren von 59 Kliniken und Instituten sowie zahlreichen weiteren Abteilungen und Einrichtungen und über 10.000 Arbeitsplätzen. Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln und die Uniklinik Köln übernehmen wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Ein enges Netzwerk mit vielen universitären und außeruniversitären Partnern garantiert eine international erfolgreiche Wissenschaft sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden.

» Ihre Zukunft im Detail

Das Institut für Virologie (Direktor: Prof. Dr. Florian Klein) versorgt das gesamte Universitätsklinikum Köln sowie verschiedene externe Partnereinrichtungen mit virologischer Diagnostik. Die angebotenen Untersuchungsmethoden umfassen serologische, immunologische und molekularbiologische Analysen und erlauben eine präzise Diagnostik für ein weites Spektrum humanpathogener Viren. Zudem erforschen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Instituts Grundlagen der Virusbiologie und Virusimmunologie, entwickeln neue diagnostische Testverfahren und führen klinische Studien durch. Zu den Schwerpunkten des Instituts gehören die Erkennung und Beurteilung von Resistenzen, die Entwicklung neuer Impfkonzepte sowie die Anwendung von Antikörper-vermittelten Therapien. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Erforschung humaner Papillom- und Polyomaviren inklusive der Leitung des .

Wir suchen eine/n hochmotivierte/n Mitarbeiter/in, die/der große Freude an der Arbeit in der virologischen Labordiagnostik und Forschung hat.

 

Weitere Informationen erhalten Sie .


Menschen mit Behinderungen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt.

Der Arbeitsbereich ist für die Besetzung mit Teilzeitkräften grundsätzlich geeignet.

Extra Informationen

Status
Inaktiv
Standort
Köln
Jobart
Karrierestarter
Tätigkeitsbereich
Medizin / Gesundheitswesen
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Motivationsschreiben erforderlich?
Nein

Köln | Medizinische Jobs | Karrierestarter

Registriere dich jetzt!

Du möchtest dich mit nur einem Klick ganz einfach bewerben und immer auf dem neuesten Stand bezüglich neuer Stellenangebote, die zu dir passen, sein? Melde dich jetzt als Student an!

Anmelden

Wir heißen zwar YoungCapital, aber bei uns ist jeder willkommen. Auch wenn du schon etwas mehr Erfahrung hast. Noch mehr Fragen? Check unsere FAQ.