Leider ist diese Job-Anzeige nicht mehr aktiv

Safety Engineer / SHE Manager für unser neues Werk in Leipzig (w/m/d) in Hamburg

Unsere Vision ist unser Anspruch – wir entwickeln starke (neue) Marken und Geschäftsmodelle für Beiersdorf. Werde jetzt Teil unseres Teams.

Jobbeschreibung

Ihre Aufgaben

Mit unserer Strategie C.A.R.E.+ schaffen wir die Grundlage für wettbewerbsfähiges, nachhaltiges Wachstum. Für die Supply Chain impliziert dies umfangreiche Investitionen in den Ausbau unseres weltweiten Produktionsnetzwerkes – insbesondere auch den Neubau unseres Werkes in Deutschland (Sachsen). Werden Sie Teil des Core Teams: Bringen Sie unser Projekt zum „Go live“ und tragen zum weiteren Erfolg der Beiersdorf AG bei!

  • Entwicklung von Sicherheitskonzepten für den Neubau eines Kosmetikwerkes
  • Gesamtverantwortung über alle safety-relevanten Bereiche des Projektes für sämtliche Prozesse und Anlagen über alle Phasen (Design, Implementierung, Betrieb)
  • Gewährleistung der Umsetzung von Anforderungen der sicherheitstechnischen Regelwerke, insbesondere der BetrSichV, BImSchG, etc. und Überwachung der rechtlichen Konformität
  • Durchführung und Dokumentation von Sicherheitsbetrachtungen und Risikobewertungen
  • Unterstützung der Projektierung bei allen Fragestellen in Bezug auf Anlagen- und Verfahrenssicherheit, Brand- und Umweltschutz Erstellung, Freigabe und Aktualisierung von Explosionsschutzdokumenten Key Account für Behördenkontakte, insbesondere im Rahmen des Genehmigungsverfahrens Koordination/Erstellung von Genehmigungsunterlagen Auslegung und Bewertung von Sicherheitseinrichtungen in Zusammenarbeit mit Lieferanten und dem Engineering Team Aufbau und Führung des SHE Teams Beratung der verantwortlichen Personen in allen Fragen des Arbeits- und Brandschutzes sowie der Unfallverhütung *Schulung von Mitarbeitern und Lieferanten in Sicherheitsthemen
Ihr Profil
  • Ingenieurwissenschaftliche Ausbildung, z.B. Verfahrenstechnik, Umwelttechnik, Maschinenbau oder vergleichbar.
  • Mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung in einem produzierenden Unternehmen
  • Nachweis der Zuverlässigkeit für die Benennung als Immissionsschutzbeauftragter
  • Erfahrung in der Steuerung komplexer Projekte
  • Erfahrung im Umgang mit Behördenvertretern und Geschäftspartnern
  • Nachweisliches unternehmerisches Denken und Handeln sowie eine strukturierte und analytische Arbeitsweise.
  • Führungserfahrung von Vorteil
  • Nachweis der sicherheitstechnischen Fachkunde durch die erfolgreiche Absolvierung eines staatlichen oder berufsgenossenschaftlichen Ausbildungslehrganges (gemäß ASiG) von Vorteil
  • Deutsch und Englisch verhandlungssicher
  • Sehr gute Microsoft Office Kenntnisse

Auf ein persönliches Anschreiben können Sie gerne verzichten. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung inklusive eines aussagekräftigen Lebenslaufes sowie relevanter Zeugnisse und Zertifikate.

Bei Rückfragen steht Ihnen gerne unsere Recruiterin Kirsten Wache jeden Mittwoch von 09:00 bis 10:00 Uhr unter der Telefonnummer: +494049094956 zur Verfügung.

Extra Informationen

Status
Inaktiv
Standort
Hamburg
Jobart
Karrierestarter
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Motivationsschreiben erforderlich?
Nein

Hamburg | Karrierestarter

Registriere dich jetzt!

Du möchtest dich mit nur einem Klick ganz einfach bewerben und immer auf dem neuesten Stand bezüglich neuer Stellenangebote, die zu dir passen, sein? Melde dich jetzt als Student an!

Anmelden

Wir heißen zwar YoungCapital, aber bei uns ist jeder willkommen. Auch wenn du schon etwas mehr Erfahrung hast. Noch mehr Fragen? Check unsere FAQ.