Leider ist diese Job-Anzeige nicht mehr aktiv

Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) im Vertragsmanagement in Köln

Die Niederlassung Köln des Bau- und Liegenschaftsbetriebes des Landes Nordrhein-Westfalen (BLB NRW) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) im Vertragsmanagement.

Was du machen wirst:

  • Unterstützung bei der Pflege erforderlicher Anlagendaten und Sicherstellen der Datenqualität in den einschlägigen Programmen
  • Datenpflege zu Anlagendaten inkl. Wartungs- und Prüfungsplanung anhand einschlägiger gesetzlicher Vorgaben sowie Dokumentation in entsprechenden EDV-Anwendungen
  • Fachliche Vorbereitung und Erstellung von Ausschreibungsunterlagen für Ausschreibungen des technischen und ggf. infrastrukturellen Gebäudemanagements sowie Vergaben im Rahmen des öffentlichen Vergaberechts – VOB/VOL – von der Kostenschätzung bis zur Wertung und Vergabe
  • Vertrags- und Nachtragsmanagement
  • Koordination und Steuerung der TGM-Dienstleister
  • Sicherstellung des Berichtswesens
  • Sicherstellung eines Fachcontrollings
  • Vorbereitung und Durchführung von Regelgesprächen mit Dienstleistern
  • Enge Zusammenarbeit/Abstimmung mit den Abteilungen des Immobilien­managements und dem Einkauf inkl. Justiziariat
  • Einarbeitung in das Themenfeld Baumprüfungen und Baumpflege im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht von der Vergabe bis zur Abrechnung

Was wir bieten:

  • Uns zeichnet der Mut zu neuen Wegen aus.
  • Bei uns trifft effiziente Wirtschaftlichkeit auf ein zuverlässiges Arbeitsumfeld im öffentlichen Dienst.
  • Wir erwarten Menschen mit Ecken und Kanten, die außergewöhnliche Projekte planen wollen.
  • Die Verschiedenartigkeit unserer Belegschaft fördert unseren Erfolg, daher wendet sich diese Ausschreibung insbesondere auch an Menschen mit Migrationshintergrund.
  • Wir begrüßen Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten im Sinne des § 2 SGB IX.
  • Wir streben die Erhöhung des Frauenanteils an und fordern daher ausdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die berufliche Entwicklung von Frauen.
  • In den Bereichen, in denen Frauen noch unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt.
  • Je nach persönlichen Voraussetzungen ist ein Entgelt bis zur Entgeltgruppe E12 TV-L-NRW mit allen vereinbarten sozialen Leistungen (z. B. betriebliche Altersvorsorge) möglich.
  • Die Stelle ist grundsätzlich auch in Teilzeit besetzbar.

Was wir erwarten:

  • Bachelorabschluss im Facilitymanagement, Rechtswissenschaften, Wirtschaftsrecht oder Wirtschaftswissenschaften
  • Hohe Affinität sowohl zu technischen Themen als auch Vergabethemen
  • Sicherer Umgang mit Excel-Anwendungen
  • SAP-Kenntnisse sind erwünscht, aber nicht zwingend erforderlich
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in verschiedene EDV-Anwendungen des Betriebes
  • Spaß an der Auseinandersetzung und Durchsetzungsvermögen im Umgang mit Dienstleistern
  • Kaufmännisch ausgerichtete Denkweise
  • Außerordentliches Organisationsgeschick
  • Überzeugende Kommunikationsfähigkeiten
  • Authentisches und sicheres Auftreten
  • Stark ausgeprägte Kundenorientierung
  • Strukturierte, selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie konzeptionelles und analytisches Denken
  • Flexibilität und Belastbarkeit

Bewerben

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 08.01.2020.

Fachliche Ansprechpartnerin: Mirja Montag
Recruiterin: Tsui Shan Li

Extra Informationen

Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW ist Eigentümer und Vermieter fast aller Immobilien des Landes Nordrhein-Westfalen. Mit über 4.300 Gebäuden, einer Mietfläche von etwa 10,4 Millionen Quadratmetern und einem jährlichen Mietumsatz von rund 1,4 Milliarden Euro bewirtschaften wir eines der größten und anspruchsvollsten Immobilienportfolios Europas. Wir entwickeln, planen, bauen, modernisieren, bewirtschaften und verkaufen technisch und architektonisch hoch komplexe Immobilien. Mehr als 2.200 Beschäftigte arbeiten in der Zentrale in Düsseldorf und den sieben Niederlassungen.

Die Stelle ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung bis zum 30.09.2021 befristet zu besetzen.

Status
Inaktiv
Ausbildungsniveau
Hochschule/Universität
Standort
Köln
Arbeitsstunden pro Woche
20 - 40
Jobart
Teilzeitjob, Vollzeitstelle
Verantwortlich für
Vertragsmanagement
Tätigkeitsbereich
Administration / Verwaltung, Finance / Accounting / Controlling
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Motivationsschreiben erforderlich?
Nein
Sprachkenntnisse
Deutsch

Köln | Verwaltung Jobs | Controlling Jobs | Teilzeitjob | Vollzeitstelle | Hochschule/Universität

Registriere dich jetzt!

Du möchtest dich mit nur einem Klick ganz einfach bewerben und immer auf dem neuesten Stand bezüglich neuer Stellenangebote, die zu dir passen, sein? Melde dich jetzt als Student an!

Anmelden

Wir heißen zwar YoungCapital, aber bei uns ist jeder willkommen. Auch wenn du schon etwas mehr Erfahrung hast. Noch mehr Fragen? Check unsere FAQ.