Leider ist diese Job-Anzeige nicht mehr aktiv

Technische Assistenz (MTA/BTA) oder Tierarzthelfer/in (w/m/d) in Köln

Arbeiten an der Uniklinik Köln heißt die Zukunft mitgestalten. Finden Sie jetzt die richtige Ausbildung und werden Sie ein Teil von uns.

Jobbeschreibung

» Ihre Aufgaben
  • Mausarbeiten inklusive operativer und nichtoperativer Eingriffe
  • Zucht transgener Mauslinien
  • Regelmäßige Beurteilung des Zustandes der Tiere
  • Genotypisierung (PCR) der Mäuse
  • Zelllinienisolation/Zellkulturtechnik
  • Imaging (MRT-Untersuchungen der Mäuse)
  • Labororganisation
» Ihr Profil
  • Abgeschlossene Berufsausbildung MTA/BTA, Tierarzthelfer/in oder vergleichbar
  • Erfahrung mit tierexperimentellem Arbeiten (FELASA)
  • Allgemeine Computerkenntnisse
  • Teamfähigkeit
  • Wissenschaftliches Interesse, auch an neuen Methoden, und selbstständige Arbeitsweise
» Unser Angebot
  • Eigenständige und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Flexibler und geregelter Arbeitszeit
  • Freundliches, kompetentes Team mit engagierten MitarbeiterInnen
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten, weiterhin unterstützen wir die methodenorientierte Fort- und Weiterbildung 
  • Jobticket sowie eine sehr gute Verkehrsanbindung
» Ihre Zukunft bei uns

Arbeiten an der Uniklinik Köln und der Medizinischen Fakultät heißt die Zukunft mitzugestalten – die Zukunft der Medizin, der Patientinnen und Patienten und natürlich Ihre eigene Zukunft. Sie profitieren von 59 Kliniken und Instituten sowie zahlreichen weiteren Abteilungen und Einrichtungen und über 10.000 Arbeitsplätzen. Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln und die Uniklinik Köln übernehmen wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Ein enges Netzwerk mit vielen universitären und außeruniversitären Partnern garantiert eine international erfolgreiche Wissenschaft sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden.

» Ihre Zukunft im Detail

Die Arbeitsgruppe von Professor Dr. Henning Walczak befasst sich mit der Signaltransduktion von Todesrezeptoren, Immunrezeptoren und deren Liganden. Durch ein besseres Verständnis dieser Prozesse sollen grundlegende Fragen im Zusammenhang mit Zelltod und Entzündung geklärt werden. Das Walczak-Team zielt dabei darauf ab, die physiologische Rolle von Zytokinen bei Entzündungen und Immunität zu entschlüsseln, um diese Prozesse therapeutisch zu beeinflussen.

 

Weitere Informationen erhalten Sie .


Menschen mit Behinderungen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt.

Der Arbeitsbereich ist für die Besetzung mit Teilzeitkräften grundsätzlich geeignet.

Extra Informationen

Status
Inaktiv
Standort
Köln
Jobart
Karrierestarter
Tätigkeitsbereich
Medizin / Gesundheitswesen
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Motivationsschreiben erforderlich?
Nein

Köln | Medizinische Jobs | Karrierestarter

Registriere dich jetzt!

Du möchtest dich mit nur einem Klick ganz einfach bewerben und immer auf dem neuesten Stand bezüglich neuer Stellenangebote, die zu dir passen, sein? Melde dich jetzt als Student an!

Anmelden

Wir heißen zwar YoungCapital, aber bei uns ist jeder willkommen. Auch wenn du schon etwas mehr Erfahrung hast. Noch mehr Fragen? Check unsere FAQ.