Leider ist diese Job-Anzeige nicht mehr aktiv

Doktorand/in (w/m/d) in Köln

Arbeiten an der Uniklinik Köln heißt die Zukunft mitgestalten. Finden Sie jetzt die richtige Ausbildung und werden Sie ein Teil von uns.

Jobbeschreibung

» Ihre Aufgaben
  • Design und Synthese von radiomarkierten Neurotracern für die PET
  • Auswahl und Entwicklung von Markierungsstrategien
  • Organisch-präparative Synthese von Vorläuferverbindungen
  • Durchführung von Radiomarkierungsarbeiten mit anschließender Automatisierung des Syntheseprozesses
  • Analytische Untersuchungen zur Charakterisierung des Metabolismus von Radiotracern
  • Charakterisierung der biologischen Eigenschaften innovativer Radiotracer (biologische Evaluation)
» Ihr Profil
  • Fundierte Kenntnisse in präparativer organischer Chemie
  • Wünschenswert sind Kenntnisse der Radiomarkierung mit Fluor-18 beziehungsweise Kohlenstoff-11
  • Kenntnisse analytischer Methoden (NMR,MS, HPLC, DC usw.)
  • Bereitschaft zur Arbeit mit offener Radioaktivität
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise sowie ein sorgfältiger Arbeitsstil
  • Exzellente organisatorische Fähigkeiten
  • Fähigkeit zur kooperativen Zusammenarbeit in interdisziplinären und international besetzten Arbeitsgruppen
  • Hohes Interesse an einer wissenschaftlichen Berufsentwicklung

 

» Unser Angebot
  • Ein attraktives klinisches und wissenschaftliches Umfeld mit dem gesamten Spektrum der modernen bildgebenden und interventionellen radiologischen Verfahren
  • Anbindung an die Universität zu Köln
  • Gutes Arbeitsklima in einer dynamischen Abteilung
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen
» Ihre Zukunft bei uns

Arbeiten an der Uniklinik Köln und der Medizinischen Fakultät heißt die Zukunft mitzugestalten – die Zukunft der Medizin, der Patientinnen und Patienten und natürlich Ihre eigene Zukunft. Sie profitieren von 59 Kliniken und Instituten sowie zahlreichen weiteren Abteilungen und Einrichtungen und über 10.000 Arbeitsplätzen. Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln und die Uniklinik Köln übernehmen wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Ein enges Netzwerk mit vielen universitären und außeruniversitären Partnern garantiert eine international erfolgreiche Wissenschaft sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden.

» Ihre Zukunft im Detail

Die Universität zu Köln bietet mit ihren sechs Fakultäten ein breites Spektrum wissenschaftlicher Disziplinen und international herausragender Profilbereiche. An der Medizinischen Fakultät engagieren sich etwa 1.800 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an 58 verschiedenen Kliniken, Instituten und Zentren in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. 3.400 Studierende lernen in diesem dynamischen, innovativen Umfeld. Die Medizinische Fakultät und das Universitätsklinikum Köln sind Teil der äußerst aktiven rheinischen Wissenschaftsregion. Sie kooperieren eng mit einer Vielzahl universitärer und außeruniversitärer Partner. Dieses enge Netzwerk garantiert eine international erfolgreiche Wissenschaft von der Grundlagenforschung bis zur klinischen Anwendung sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden.

 

Weitere Informationen erhalten Sie ,


Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Menschen mit Behinderungen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt.

Extra Informationen

Status
Inaktiv
Standort
Köln
Jobart
Karrierestarter
Tätigkeitsbereich
Medizin / Gesundheitswesen
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Motivationsschreiben erforderlich?
Nein

Köln | Medizinische Jobs | Karrierestarter

Registriere dich jetzt!

Du möchtest dich mit nur einem Klick ganz einfach bewerben und immer auf dem neuesten Stand bezüglich neuer Stellenangebote, die zu dir passen, sein? Melde dich jetzt als Student an!

Anmelden

Wir heißen zwar YoungCapital, aber bei uns ist jeder willkommen. Auch wenn du schon etwas mehr Erfahrung hast. Noch mehr Fragen? Check unsere FAQ.