Leider ist diese Job-Anzeige nicht mehr aktiv

EU Projektleitung - AlpBioEco in Sigmaringen

Das EU Interreg Alpine Space Projekt AlpBioEco untersucht exemplarisch die Wertschöpfungsketten von Walnüssen, Äpfeln und Alpenkräutern hinsichtlich ihres bioökonomischen Potentials. Das Projekt besteht aus 13 Projektpartnern aus Deutschland, Österreich, Italien, Slowenien und Frankreich unter der Leitung der Stadt Sigmaringen.

Was du machen wirst:

Ihr aufgabenbereich als Projektleitung umfasst:
• Betreuung, Koordination und Unterstützung der internationalen Projektpartner
• Überwachung der Umsetzung des Projektes
• Inhaltliche Mitarbeit im Projekt
• Interne/Externe Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit auf regionaler sowie europäischer Ebene
• Vernetzung von beteiligten Institutionen und relevanten Akteuren
• Dokumentation und Evaluation des Projektes
• Identifizierung von neuen Projektideen und passenden Förderprogrammen


Das zeichnet Sie aus:
• Ein abgeschlossenes Studium in Verwaltungs-, Politik- oder Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation
• Kommunikationsgeschick und Organisationstalent
• Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift

• Verhandlungssicheres Deutsch in Wort und Schrift
• Internationale Arbeitserfahrung sowie Berufserfahrung im Projektmanagement
• Ausgeprägtes Interesse an Nachhaltigkeit und Bioökonomie
• Hohes Maß an Eigeninitiative und Problemlösungsorientierung
• Idealerweise Erfahrungen in der Drittmittelverwaltung von EU-Projekten


Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir
uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte bis zum
18. Oktober 2019 online abgeben.

 

Was wir bieten

  • Wir bieten Ihnen eine berufliche Herausforderung mit einem zukunftsorientierten Projekt im internationalen Umfeld und eine angemessene Vergütung nach dem Tarifvertrag Öffentlicher Dienst.
  • Berufliche Herausforderung
  • Zukunftsorientiertes Projekt
  • Internationales Umfelt
  • Angemessene Vergütung nach Tarifvertrag Öffentlicher Dienst

Was wir erwarten:

  • Bachelorabschluss
  • Internationale Arbeitserfahrung
  • Ausgeprägtes Interesse an Nachhaltigkeit und Bioökonomie
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und Problemlösungsorientierung
  • Idealerweise Erfahrungen in der Drittmittelverwaltung von EU-Projekten
  • Kommunikationsgeschick und Organisationstalent

Bewerben

Bist du der ideale Kandidat für diese Stelle? Dann bewirb dich jetzt und wir werden dich so schnell wie möglich kontaktieren.

Extra Informationen

Gemeinsam mit 12 weiteren Projektpartnern aus Österreich, Italien, Slowenien und Frankreich untersucht die Stadt Sigmaringen im Projekt AlpBioEco exemplarisch die ertschöpfungsketten von Walnüssen, Äpfeln und Alpenkräutern hinsichtlich ihres bioökonomischen Potentials. Hierzu werden in Sigmaringen und dem Alpenraum Hauptakteure analysiert und Innovationslücken geschlossen. Aufbauend auf einer Marktstudie, Laboranalysen und dem Wissensaustausch zwischen den verschiedenen Akteuren werden Geschäftsideen entwickelt, die in Alpenregionen transnational getestet werden. AlpBioEco wird durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) über das Interreg Alpenraum Programm sowie durch das „Bundesprogramm Transnationale Zusammenarbeit" des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat kofinanziert.

Ausbildungsniveau
Hochschule/Universität
Standort
Sigmaringen
Arbeitsstunden pro Woche
20 - 39
Jobart
Vollzeitstelle
Gehaltsangabe
Zwischen 0€ und 55.000€ Pro Jahr
Verantwortlich für
30 Project Partners, EUR 2,1 Mio
Tätigkeitsbereich
Management, Projektmanagement
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Anschreiben
Ja
Sprachkenntnisse
Englisch, Deutsch

Registriere dich jetzt!

Du möchtest dich mit nur einem Klick ganz einfach bewerben und immer auf dem neuesten Stand bezüglich neuer Stellenangebote, die zu dir passen, sein? Melde dich jetzt als Student an!

Anmelden

Wir heißen zwar YoungCapital, aber bei uns ist jeder willkommen. Auch wenn du schon etwas mehr Erfahrung hast. Noch mehr Fragen? Check unsere FAQ.