YOUNGCAPITAL BLOG

Wenn der erste Schritt der Bewerbung geschafft ist, kommt die nächste Herausforderung: das Vorstellungsgespräch. Dabei kommt es auf das eigene Auftreten, die Persönlichkeit, aber natürlich auch auf das Erscheinungsbild an. Die richtige Kleidung spielt dabei eine wesentliche Rolle. Doch was ziehe ich an? Wie kommt man bestmöglich beim Gegenüber an und hinterlässt einen positiven Eindruck? Vor allem der erste Eindruck ist beim Bewerbungsgespräch sehr wichtig. Dieser wird unter anderem durch die Kleidung vermittelt. Im Folgenden zeigen wir dir die wichtigsten Tipps und Tricks, um die richtige Kleidung für das nächste Vorstellungsgespräch zu finden. 

Suit and tie

Was sind die Grundregeln für die richtige Kleidung?

Grundsätzlich gibt es große Unterschiede in Sachen Kleidung bezogen auf die Branche, wo man das Gespräch führen wird. Du solltest dich im Voraus also informieren, welche Kleidung in deiner Branche üblich ist. So ist der Dresscode in Banken beispielsweise deutlich formeller als in sozialen Berufen. Eine Kombination aus Hose, Hemd, Sakko und Mantel sind für Männer in der Regel gut geeignet. Abhängig vom Unternehmen, bei dem man sich bewirbt, könnte eine Krawatte erforderlich sein, oftmals ist diese aber nicht notwendig. Frauen hingegen können ein Kleid und einen Mantel oder Rock, Bluse und Blazer miteinander kombinieren. 

Frauen:

  • Rock in angemessener Länger
  • Keine Jeans
  • Bluse, die locker sitzend und nicht durchsichtig ist
  • Blazer sollte optimal am Körper angepasst sein und zur Hose passen
  • Pumps oder Ballerinas sollten geputzt und poliert sein
  • Mantel für kältere Tage in einer schlichten Farbe

Männer:

  • Anzughose, die nicht durchsichtig ist und gut sitzt
  • eventuell dazu passendes Sakko
  • Hemd, das nicht zu eng und nicht durchsichtig ist
  • Anzugschuhe, die geputzt und poliert sind
  • je nach Branche eine Krawatte, die farblich zur restlichen Kleidung passt
  • Mantel für kältere Tage, der farblich schlicht ist

 

Was ist sonst noch wichtig für ein positives Erscheinungsbildes?

Für ein Vorstellungsgespräch muss die Kleidung gepflegt und sauber sein. Dreckige Schuhe oder eine faltige Hose liefern kein gutes Erscheinungsbild. Ein weiteres No-Go ist schrille oder aufreizende Kleidung, da diese unseriös wirkt. Du solltest lieber zu gedeckten und schlichten Farben greifen. Dabei muss es nicht unbedingt Schwarz-Weiß sein: Auch eine pastellfarbene Bluse oder Hemd kommt gut an. 

Neben einem gepflegten Outfit ist auch Selbstbewusstsein und Körpersprache sehr wichtig: Du solltest auf eine gerade Körperhaltung achten und ein Lächeln auf den Lippen haben. Darüber hinaus solltest du darauf achten, schlichten Schmuck zu tragen. Frauen dürfen Make-up tragen, aber dieses sollte bewusst schlicht gehalten werden. Wenn man sich jedoch bei einem Make-up Unternehmen bewirbt, darf es natürlich exzentrischer sein.

Business look

Welche Materialien sind geeignet?

Du solltest gute Materialien bei der Kleidung wählen, vor allem wenn das Gespräch im Sommer geführt wird. Stoffe aus Naturfasern wie beispielsweise Baumwolle, Viskose oder Leinen sind dabei optimal geeignet. Polyester oder andere Synthetikstoffe werden dich schnell zum Schwitzen bringen. Besonders geeignet sind knitterfreie Hemden oder Blusen.  Wenn du eine helle Hose oder einen weißen Rock tragen möchtest, dann sollte man auf jeden Fall darauf achten, dass der Stoff nicht durchsichtig ist. 

 

Das Wichtigste zum Schluss: 

Natürlich gibt es einige Do’s und Dont’s, wenn es um die richtige Kleidung für das Vorstellungsgespräch geht. Diese sind nicht vermeidbar und sollten nicht umgangen werden. Dennoch ist es auch sehr wichtig, dass du dich in deinem Outfit wohl fühlst. Auch innerhalb des Dresscodes deiner Branche gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, wie du dich an diesem wichtigen Tag kleiden kannst. Achte deswegen darauf, dass du dich in deinem Outfit nicht verkleidet fühlst, sondern dass dieses deine Persönlichkeit dezent unterstreicht und widerspiegelt, wer du bist. Schließlich ist es sehr wichtig, dass du dich im Bewerbungsgespräch wohl fühlst. 

 

Du suchst nach Inspirationen, wie stilvolle Outfits für ein Bewerbungsgespräch aussehen könnten? Dann schau gerne bei deBijenkorf vorbei. Wir wünschen allen Bewerbern viel Glück bei der Jobsuche und ein erfolgreiches Bewerbungsgespräch. 

 

Du möchtest gerne wissen, wie du dich bestmöglich inhaltlich auf dein Vorstellungsgespräch vorbereitest? Hier gehts zu unseren Bewerbungstipps

Teile diesen Artikel

Beliebte Beiträge