Leider ist diese Job-Anzeige nicht mehr aktiv

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/-in, AG Integrative Diagnostik in Köln

Arbeiten an der Uniklinik Köln heißt die Zukunft mitgestalten. Finden Sie jetzt die richtige Ausbildung und werden Sie ein Teil von uns.

Jobbeschreibung

Die Universität zu Köln bietet mit ihren sechs Fakultäten ein breites Spektrum wissenschaftlicher Disziplinen und international herausragender Profilbereiche. An der Medizinischen Fakultät engagieren sich etwa 1.800 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an 58 verschiedenen Kliniken, Instituten und Zentren in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. 3.400 Studierende lernen in diesem dynamischen, innovativen Umfeld. Die Medizinische Fakultät und das Universitätsklinikum Köln sind Teil der äußerst aktiven rheinischen Wissenschaftsregion. Sie kooperieren eng mit einer Vielzahl universitärer und außeruniversitärer Partner. Dieses enge Netzwerk garantiert eine international erfolgreiche Wissenschaft von der Grundlagenforschung bis zur klinischen Anwendung sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden.

Das Institut für Pathologie, Arbeitsgruppe Integrative Diagnostik der Uniklinik Köln sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (75%) befristet bis zum 30. September 2021 nach WissZeitVG eine/n

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/-in

Mit unserer Expertise und dank verschiedenster Untersuchungstechniken spielt das Fach Pathologie besonders bei der Diagnostik von Tumorerkrankungen eine zentrale Rolle. Dabei ist es unser Ziel, neuartige Untersuchungstechniken aus der Forschung zu validieren, zu standardisieren und zu integrieren mit bereits vorhandenen Techniken, um somit eine maßgeschneiderte Therapie auch für zukünftige Therapeutika zu ermöglichen.

Ihre Aufgaben:

  • Dokumentation und Archivierung von Gewebeproben
  • Annotation klinischer Daten zu den Proben
  • Organisation von Gewebematerial aus dem Archiv
  • Etablierung Multiplex-Immun-Fluoreszenz
  • Bedienung Hellfeld-Scanner
  • Bedienung Immun-Fluoreszenz-Scanner
  • Dokumentation und Erstellung von SOPs zu den Arbeitsschritten
  • Dokumentation und Annotation von erhobenen Datensätzen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium aus dem naturwissenschaftlichen Bereich (Master- oder Diplomabschluss)
  • Gewissenhafte und sorgsame Pflege eines Datensatzes
  • Bereitschaft zur Akquise von Kollektiven aus dem Archiv
  • IT-Affinität
  • Erfahrungen im Bereich Immunfluoreszenz erwünscht
  • Kenntnisse der Immun-histologischen Aufarbeitung
  • Teamfähigkeit, offene Kommunikation
  • Interesse, in einem jungen, dynamischen Team zu arbeiten
  • Analytische Fähigkeiten

Unser Angebot:

  • Eine vielseitige und selbstständige Tätigkeit in einem forschungsorientierten Team
  • Teilnahme an Weiterqualifikations- und Fortbildungsveranstaltungen

Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TV-L.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. 

Menschen mit Behinderungen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt.

Extra Informationen

Standort
Köln
Jobart
Karrierestarter
Tätigkeitsbereich
Medizin / Gesundheitswesen
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Anschreiben
Nein

Köln | Nordrhein-Westfalen | Medizinische Stellenangebote | Karrierestarter

Registriere dich jetzt!

Du möchtest dich mit nur einem Klick ganz einfach bewerben und immer auf dem neuesten Stand bezüglich neuer Stellenangebote, die zu dir passen, sein? Melde dich jetzt als Student an!

Anmelden

Wir heißen zwar YoungCapital, aber bei uns ist jeder willkommen. Auch wenn du schon etwas mehr Erfahrung hast. Noch mehr Fragen? Check unsere FAQ.