Oberärzte Anästhesiologie (w/m) in Vollzeit in Köln

Arbeiten an der Uniklinik Köln heißt die Zukunft mitgestalten. Finden Sie jetzt die richtige Ausbildung und werden Sie ein Teil von uns.

Jobbeschreibung

Als modernes Krankenhaus der Maximalversorgung mit rund 1.540 Betten hat sich die Uniklinik Köln einer wissenschaftsnahen, innovativen Medizin verschrieben. An der Medizinischen Fakultät engagieren sich etwa 1.800 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an 58 verschiedenen Kliniken, Instituten und Zentren in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. 3.400 Studierende lernen in diesem dynamischen, innovativen Umfeld. Die Medizinische Fakultät und das Universitätsklinikum Köln sind Teil der äußerst aktiven rheinischen Wissenschaftsregion. Sie kooperieren eng mit einer Vielzahl universitärer und außeruniversitärer Partner. Dieses enge Netzwerk garantiert eine international erfolgreiche Wissenschaft von der Grundlagenforschung bis zur klinischen Anwendung sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden.

Die Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin der Uniklinik Köln (Direktor: Univ.-Prof. Dr. Bernd W. Böttiger) sucht auf Grund von Stellennachbesetzungen durch die Übernahme von externen Chefarztstellen und weiteren leitenden Positionen zum nächstmöglichen Zeitpunkt und im Rahmen des WissZeitVG zunächst befristet auf 5 Jahre in Vollzeit

Oberärzte Anästhesiologie (w/m) in Vollzeit

Wir suchen hochqualifizierte Kolleginnen und Kollegen, die sich in einem dynamischen, ambitionierten Team an einer sich sehr schnell weiter entwickelnden Klinik im Rahmen eines breit gefächerten klinischen Spektrums sämtlicher Disziplinen engagieren, moderne Führungskonzepte umsetzen und sich auch an wissenschaftlichen Pro­jekten beteiligen.

Wir bieten:

  • Ein hochattraktives, entwicklungsorientiertes klinisches Umfeld mit vielfältigen klinischen Einsatzmöglichkeiten
  • Das komplette professionelle klinische Umfeld eines universitären Maximalversorgers
  • Tätigkeit in sämtlichen Bereichen der modernen Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin sowie der Schmerzmedizin
  • Unterstützung zur wissenschaftlichen Arbeit (klinische Studien, experimentelle Forschung) und zur Habilitation
  • Die Möglichkeit zur nachhaltigen aktiven Mitgestaltung des eigenen Arbeitsumfeldes sowie der internen Strukturen und Prozesse durch Mitwirkung bei zahlreichen Projekten
  • Eine verlässliche Dienst- und Freizeitplanung
  • Möglichkeiten zur Mitarbeit in verschiedenen wissenschaftlichen Arbeitsgruppen in der klinischen Forschung und bei Grundlagenstudien
  • Die Teilnahme und Mitgestaltung studentischer Lehrveranstaltungen (z. B. Notfallkurse und Simulationstraining im Skills-Lab)
  • Zahlreiche interne und externe Fortbildungsveranstaltungen zu Grundlagen- und Spezialthemen sowie interdisziplinäre Fallkonferenzen

Wir suchen Persönlichkeiten:

  • Mit hoher sozialer und klinischer Kompetenz, die teamfähig sind und möglichst bereits wis­senschaftlich gearbeitet haben, z.B. im Rahmen einer Promotion
  • Mit Eignung zur modernen Führungskraft und Selbstverständnis als perioperative/r Mediziner/in
  • Mit innovativen Ideen zur aktiven Zukunftsgestaltung eines rasch wachsenden universitären Supramaximalversorgers
  • Mit Managementkompetenz und Interesse, die positive Entwicklung unserer Klinik proaktiv mitzugestalten
  • Mit dem Willen zur konstruktiven interdisziplinären Zusammenarbeit und überdurchschnittlicher Leistungsbereitschaft

Ihre Aufgaben:

  • Anästhesiologische Patientenversorgung in allen Bereichen des Klinikums (inkl. Kardiochirurgie und Transplantationschirurgie, ggfs. Neu- und Frühgeborenenversorgung)
  • Postoperative intensivmedizinische Patientenversorgung (ICU, PACU)
  • Mitarbeit in der zentralen Notaufnahme (ZNA) des Klinikums
  • Mitwirkung bei der studentischen Lehre
  • Ggf. Übernahme von Forschungsaufgaben

Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TV-Ä.

Die Arbeitszeit beträgt in Vollzeit 42 Stunden/Woche. Eine Verlängerung des Arbeitsverhältnisses wird im Rahmen des WissZeitVG in Aussicht gestellt.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Menschen mit Behinderungen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt. Der Arbeitsbereich ist für die Besetzung mit Teilzeitkräften grundsätzlich geeignet.

Extra Informationen

Standort
Köln
Jobart
Karrierestarter
Veröffentlicht am
21-02-2019
Tätigkeitsbereich
Medizin / Gesundheitswesen
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Anschreiben
Nein

Köln | Nordrhein-Westfalen | Medizinische Stellenangebote | Karrierestarter

Bewirb dich direkt

Dieses Jobangebot teilen

Wir heißen zwar YoungCapital, aber bei uns ist jeder willkommen. Auch wenn du schon etwas mehr Erfahrung hast. Noch mehr Fragen? Check unsere FAQ.