Jetzt bewerben!

Studentische Hilfskräfte (w/m) Projektarbeit in Köln

Köln | Nordrhein-Westfalen | Medizinische Stellenangebote | Karrierestarter

Jobbeschreibung

Die Universität zu Köln bietet mit ihren sechs Fakultäten ein breites Spektrum wissenschaftlicher Disziplinen und international herausragender Profilbereiche. An der Medizinischen Fakultät engagieren sich etwa 1.800 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an 58 verschiedenen Kliniken, Instituten und Zentren in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. 3.400 Studierende lernen in diesem dynamischen, innovativen Umfeld. Die Medizinische Fakultät und das Universitätsklinikum Köln sind Teil der äußerst aktiven rheinischen Wissenschaftsregion. Sie kooperieren eng mit einer Vielzahl universitärer und außeruniversitärer Partner. Dieses enge Netzwerk garantiert eine international erfolgreiche Wissenschaft von der Grundlagenforschung bis zur klinischen Anwendung sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden.

Das Institut für Medizinsoziologie, Versorgungsforschung und Rehabilitationswissenschaft (IMVR) der Humanwissenschaftlichen Fakultät und der Medizinischen Fakultät der Universität zu Köln (KöR) (Direktor: Prof. Holger Pfaff) sucht durchgehend zunächst befristet für ein Jahr mit der Chance auf Verlängerung

studentische Hilfskräfte (w/m)

für 10-12 Stunden / Woche sowohl für Projektarbeit als auch für administrative Aufgaben

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Inhaltliche Unterstützung bei der Projektarbeit
  • Literatur- und Internetrecherchen
  • Allgemeine administrative Aufgaben und Bürotätigkeiten

Ihre Qualifikationen:

  • Fortgeschrittenes Studium der Human-, Sozial-, Wirtschaftswissenschaften sowie Informatik und Statistik
  • Sicherer Umgang mit den Anwendungen im Office-Paket (v.a. Power Point, Word und Excel)
  • Zuverlässiges und gewissenhaftes Arbeiten
  • Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten und an den Themen aus dem Bereich der Medizinsoziologie, Versorgungsforschung und Rehabilitationswissenschaft
  • Lernbereitschaft, Flexibilität und Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • Die Chance Ihr Engagement, Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen in unser Team einzubringen
  • Einblicke in verschiedene Forschungsprojekte eines renommierten Instituts
  • Vertiefung und Anwendung Ihrer Studieninhalte durch wissenschaftliche Praxis
  • Eine freundliche und teamorientierte Arbeitsatmosphäre

Die Vergütung beträgt (brutto) 9,21€ Stundenlohn. 

Bewerbungen von Frauen werden ausdrücklich begrüßt und bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für Auskünfte steht Ihnen Arno Stöcker unter der Rufnummer +49 221 478-97148 zur Verfügung.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: .

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung bitte via Online-Formular.

Wir bevorzugen Online-Bewerbungen, da diese den Bewerbungsprozess beschleunigen. Falls eine Online-Bewerbung für Sie nicht möglich ist, können Sie sich natürlich auch per Post bei uns bewerben; richten Sie Ihre Bewerbung bitte unter Angabe der Ausschreibungsnummer de1033 auf dem Postweg an die

Uniklinik Köln
Institut für Medizinsoziologie, Versorgungsforschung und Rehabilitationswissenschaft (IMVR)
Arno Stöcker
Ausschreibungsnummer de1033
50924 Köln

Mehr Informationen

Standort
Köln
Jobart
Karrierestarter
Veröffentlicht am
15-08-2018
Tätigkeitsbereich
Medizin / Gesundheitswesen
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Anschreiben
Nein
Wir heißen zwar YoungCapital, aber bei uns ist jeder willkommen. Auch wenn du schon etwas mehr Erfahrung hast. Noch mehr Fragen? Check unsere FAQ.