Leider ist diese Job-Anzeige nicht mehr aktiv

Startup sucht Promoter*innen für soziales Projekt und Innovation in Berlin

Für unser Crowdfunding-Projekt "Rapper ohne Grenzen" suchen wir Promoter*innen im F2F Marketing Du hast Lust einer sinvollen Tätigkeit zur Förderung eines sozialen Projekt nachzugehen? Wie oft du in der Woche arbeitest entscheidest du lieber selbst und eigenstänidge Arbeit ist für dich kein Problem? Du siehst dich in der Lage im direkten Gespräch mit Menschen auf Augenhöhe zu kommunizieren?

Was du machen wirst:

Du sammelst aktiv mit anderen Promotern zusammen im Team an verschiedenen Orten in Berlin Unterstützer für unser soziales Pilotprojekt "Rapper ohne Grenzen".

Du kommunizierst unser Vorhaben an Passanten und Interessierte, führst Informationsgespräche und sammelst Unterstützungsgelder.

Was wir bieten

  • Profitiere von einem hohen Grad an Abwechslung und Flexibilität
  • Je nach Ambitionen die Möglichkeit sich innerhalb des Unternehmens weiterzuentwickeln
  • Freue dich auf eine spannende und chancenreiche Tätigkeit in einem inspirierenden Team
  • Eine individuelle Einarbeitung inkl. interner Schulungen (Marketing, sozialer Arbeit, Rhetorik uvm.)
  • Arbeits- und/oder Praktikumszeugnis von einem aufsteigendem Startup
  • 70€ pro Tag + Leistungsabhängige Bonuszahlung = (10-20€/std)
  • Wahl der Arbeitstage und/oder wöchentliche Abrechnungen möglich

Was wir erwarten:

  • Kein Abschluss erforderlich
  • Soziale Gerechtigkeit ist für dich eine große Leidenschaft, du bringst Einsatzwillen für Gerechtigkeit mit
  • Selbstständigkeit, Engagement und eine hohe Eigenmotivation zeichnen dich aus
  • - Von Vorteil ist Erfahrung im Kundenkontakt (Verkauf, Promotion) und eine hohe Lernbereitschaft

Bewerben

Bist du für diese Stelle geeignet? Dann klicke auf den 'Jetzt bewerben' button und wir kontaktieren dich so bald wie möglich!

Extra Informationen

Das Startup Kanzi UG entwickelt Sprachkurse, in denen mit Musik Wunschsprachen erlernt werden.
Der Gründer hat sich selbst vier Sprachen mit Rapmusik und dieser Methode angeeignet.
Mit dem Anspruch ein soziales Unternehmen zu entwerfen, rief er das Pilotprojekt „Rapper ohne Grenzen" ins Leben.
Es handelt sich um ein Projekt für Geflüchtete, das auf ein soziales Problem reagiert.
Ein großer Prozentsatz der Geflüchteten sind Kinder und Jugendliche.
Diese finden häufig keinen Anschluss und tun sich schwer in staatlichen Programmen deutsch zu lernen.
Das Projekt soll von lokalen Rapkünstlern unterstützt werden und hat das Ziel Integration zu fördern,
sodass Kinder und junggebliebene Erwachsene, die fliehen mussten, mit Spaß und Musik deutsch lernen können,
um an Bildung zu kommen und in die Gesellschaft eingegliedert werden.

Status
Inaktiv
Ausbildungsniveau
Hauptschule, Realschule, Fachabitur, Abitur, Hochschule/Universität, Andere
Standort
Berlin
Arbeitsstunden pro Woche
15 - 40
Jobart
Teilzeitjob, Vollzeitstelle (mit Erfahrung), Minijob
Gehaltsangabe
Zwischen 10,00€ und 20,00€ pro Stunde
Verantwortlich für
Du sammelst als Promoter Unterstützer für unser Projekt
Tätigkeitsbereich
Events / Messe / Promotion / Hostess
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Anschreiben
Nein
Sprachkenntnisse
Deutsch

Berlin | Berlin | Promotion Stellenangebote | Promoter weitere Stellenangebote | Teilzeitjob | Vollzeitstelle (mit Erfahrung) | Minijob | Hauptschule | Realschule | Fachabitur | Abitur | Hochschule/Universität | Andere

Registriere dich jetzt!

Du möchtest dich mit nur einem Klick ganz einfach bewerben und immer auf dem neuesten Stand bezüglich neuer Stellenangebote, die zu dir passen, sein? Melde dich jetzt als Student an!

Anmelden

Wir heißen zwar YoungCapital, aber bei uns ist jeder willkommen. Auch wenn du schon etwas mehr Erfahrung hast. Noch mehr Fragen? Check unsere FAQ.